Berichterstattung mit Snapchat
das Battle von Mossul #rp17

Letztes Jahr wurde auf der re:publica noch laut darüber nachgedacht, ob sich Snapchat Discover auch in Deutschland durchsetzt – heute sind bereits mehrere deutsche Medien vertreten. Den Anfang machte dabei die BILD-Zeitung mit einer Reportage aus der zerstörten Stadt Mossul im Irak. Claas Weinmann berichtet in der Session „Mobile Storytelling = Snapchat? Von Follow me […]

Weiterlesen…

Die Macht der Empathie
oder: wie man gesellschaftliche Bewegungen anschiebt

„Was wäre, wenn wir eine Bombe bauen könnten, die Verständnis und Mitgefühl anstelle von Zerstörung verbreiten würde?“ Nichts Geringeres hat sich das Empathy Lab, eine Kollaboration zwischen dem Digital Storytelling Lab der Columbia University und dem Digital-Media Unternehmen Refinery29, zum Ziel gesetzt. Nach dem Vorbild eines „Tech Accelerators“ versammelt das Lab vielversprechende GründerInnen unter seinem […]

Weiterlesen…

Ist Virtual Reality wirklich der neue, heiße Marketing-Scheiß?!

„Virtual und Augmented Reality lässt die Kunden in deiner Marke leben. Virtuelle Testfahrten, erweiterte Achterbahnfahrten, 360-Grad-Fahrvorschau, verbesserte Sportbetrachtung – alles cool, kein Zweifel. Aber sind so isolierende, gadget-abhängige Immersionen praktische, skalierbare neue Tools für das Unternemensmarketing?“ Diese Frage wurde während der SXSW-Session „Is VR/AR The New Storytelling … Or The Old 3D?“ von jeweils einem Mitarbeiter […]

Weiterlesen…

„Grüß Gott, bis bald, auf Wiedersehn“: vm-people auf der SXSW Interactive

Jahr für Jahr im März avanciert Austin, Texas zu einer Art Wunderland der internationalen Tech-Szene. Wer hier her kommt und in die Welt rund um das Convention Center eintaucht, hat die Möglichkeit, über einen Zeitraum von fünf Tagen die neusten Trends aufzusaugen und zu diskutieren. Nach einem Jahr Pause nehmen wir diesmal wieder mit einer […]

Weiterlesen…

Polder – True Transmedia aus der Schweiz

Vor drei Jahren war ich auf Einladung der Spieleentwickler-Firma NEUROO-X in Bern und Zürich und hatte die Gelegenheit, ein neues Gadget zu testen. Eine ziemlich beeindruckende Erfahrung u. a. deswegen, weil die Mitarbeiter des Unternehmens NEUROO-X um den Gründer Sören Madsen allesamt Figuren aus einem transmedialen, immersiven Erzählkosmos sind, der den Titel „Polder“ trägt. View this post on […]

Weiterlesen…

Nach alter Täter Sitte: vm-people lädt Fitzek-Fans zum interaktiven Vorspiel

Am 26. Oktober steht Fans von Sebastian Fitzek eine besondere Postlieferung ins Haus: „Das Paket“, der inzwischen 13. Roman des Berliner Beststeller-Autors. Nach alter Tätersitte hat auch der neue Fitzek wieder ein Vorspiel, das es ungeduldig wartenden Lesern möglich macht, Handlungselemente und Figuren aus dem Thriller bereits vor dem heiß ersehnten Erscheinungstermin kennenzulernen. View this post on Instagram Klappe […]

Weiterlesen…

Next Level: Immersion!

Oft sind es nicht Worte oder Texte, sondern Bilder, die Entwicklungen in der Gesellschaft so verdichten, dass man sie plötzlich versteht. Deutlich wurde mir das vor einiger Zeit als der Geschäftsführer eines unserer Kunden mir gegenüber ein überraschendes Geständnis ablegte. „Ich habe die Macht der sozialen Medien erst begriffen, als ich dieses Papst-Foto vom Petersplatz in Rom gesehen […]

Weiterlesen…

Nur diesen Sommer: die ERBEN Rooftop Winebar

Wein mit Aussicht: Um die traditionsreiche Marke ERBEN für ein junges Publikum attraktiv zu machen, haben wir für die Weinkellerei F.W. Langguth Erben eine Pop-up-Bar eröffnet. Die ERBEN Rooftop Weinbar findet man, wie der Name verrät, auf einer Dachterrasse im Berliner Bezirk Neukölln. Aber nur für den limitierten Zeitraum von zwei Monaten. Wer sich vom […]

Weiterlesen…

Auf Leos Spuren

  Gleich fünfmal waren wir in diesem Jahr beim Deutschen Preis für Onlinekommunikation nominiert. In der Kategorie „Product Launch“ hatten wir gleich zwei Eisen im Feuer: die Markteinführungskampagne für ERBEN Inspiration der Weinkellerei F.W. Langguth Erben und die Aktion „Wer ist Max? Eine Kampagne, zwei Bestseller“ für den Verlag Bastei Lübbe. Rein rechnerisch standen unsere Chancen also nicht schlecht. Gereicht […]

Weiterlesen…

Fan-Art Deluxe #1: 200 Künstler gestalten gemeinsam eine ›DRAGON BALL‹-Episode

Wenn Fans zu Stift und Papier greifen, um in einer eigenen Kreation ihrem Lieblings-Musiker, -Autor oder -Film zu huldigen, ist das erst einmal vor allem eins: FANtastisch! Natürlich gibt es immer Abstufungen in der Qualität, aber die Tatsache, dass sich ein Mensch hinsetzt, um seinem Idol seine Zeit, Gedanken und Kreativität zu widmen, ist in jedem Fall […]

Weiterlesen…