Let’s go Social in VR:
Das hybride Plattformkonzept unserer Konferenz  IMMERSIVE X

In Zeiten, in denen Präsenzveranstaltungen nur mit großen Einschränkungen und Auflagen möglich sind, sucht die Event-Branche händeringend nach neuen Konzepten. Seit dem Beginn der Corona-Pandemie macht in diesem Zusammenhang der Begriff „hybrid“ verstärkt die Runde. Auch unsere Konferenz, die IMMERSIVE X, die wir in diesem Jahr erstmals am 6. November veranstalten, führt ihn prominent im Titel. Was ist damit gemeint?

Das Adjektiv „hybrid“ bezieht sich auf etwas Gebündeltes, Gekreuztes oder Vermischtes. Im Event-Bereich bezeichnet es die Kombination von zwei oder mehreren technischen bzw. medialen Umgebungen. Üblicherweise wird darunter ein Mix aus Onsite- und Online-Komponenten verstanden, das heißt, dass es sowohl einen physischen Ort (eine Event-Location) als auch die Möglichkeit einer Online-Teilnahme mit virtuellen Interaktionen in Echtzeit gibt.

Mit der IMMERSIVE X gehen wir einen anderen Weg. Unsere Konferenz findet nicht an einem physischen Ort statt. Neben dem standardmäßigen Zugang via Bildschirm und Livestream, bieten wir unserem Publikum für einzelne Konferenzbeiträge einen zweiten, weitaus immersiveren Zugang: die virtuelle Realität. Passend zu den vermittelten Inhalten finden unter anderem die beiden Sessions zu den Themen Events und Social-VR in VR statt.  

Erste Testläufe in VR: Socializing im virtuellen Büro von vm-people

Wer noch nicht über das notwendige Equipment verfügt, ist trotzdem herzlich eingeladen. Denn im Ticketpreis inbegriffen ist ein VR-Headset, das wir den Teilnehmenden im Vorfeld der Konferenz gerne auf Leihbasis zur Verfügung stellen. Mit diesem Schritt wollen wir unseren Gästen die Chance geben, die Virtuelle Realität zu erkunden und sich ein lebendiges Bild von den Chancen und auch von den Grenzen dieser Technologie im Veranstaltungskontext zu machen. Darüber hinaus gibt es auf der IMMERSIVE X natürlich auch virtuelle Rückzugsorte für die klassische Kaffeepause zwischendurch und zum Networken mit anderen Konferenzteilnehmer:innen.

Bereit für ein Xperiment?
https://immersive-x.de/

Kommentar verfassen