Ausgezeichnete Zielgruppen-Kommunikation mithilfe von Communities

Am vergangenen Freitag, dem 13. September 2019, durften wir uns gemeinsam mit unserem Kunden zum zweiten Mal in diesem Jahr über einen Award für die Blood Sugar Lounge freuen. Denn an diesem Abend wurde der Diabetes-Community in der Kategorie Patientenkommunikation der Health Media Award in Form des Health Angels überreicht. In der Begründung der Jury […]

Weiterlesen…

„Offline“: Grenzerfahrungen als Stilmittel beim Markenaufbau

„Arno Strobel liebt Grenzerfahrungen und teilt sie gern mit seinen Lesern.“ Mit diesen Worten charakterisiert der S. Fischer Verlag seinen Autor, dessen neuer Psychothriller „Offline“ am 25. September erscheint. Sowohl Strobels neuer Roman als auch seine Biographie sind das Ergebnis eines intensiven Prozesses, in dessen Verlauf sich Verlag und Autor an einen Tisch gesetzt haben, […]

Weiterlesen…

Das Autor*innenmarken Canvas: ein Modell zum Aufbau erfolgreicher Marken in der Welt der Bücher

Seit über zehn Jahren arbeiten wir sehr intensiv mit Verlagen, Autoren und mit dem Buchhandel zusammen. Dabei erhalten wir immer wieder die Chance, große Buchkampagnen zu realisieren und spannende Erfahrungen zu sammeln. In letzter Zeit beobachten wir, dass in den Verlagen ein Umdenken stattfindet: Aufwändige Spitzentitelkampagnen werden seltener, wohl nicht zuletzt aufgrund knapper werdender Marketingbudgets. […]

Weiterlesen…

ERBEN Inspiration: Produktenwicklung per Crowdsourcing (Fallstudie)

Ein vom Lebensmittelhandel oft geäußerter Vorwurf lautet: „Die Markenartikelindustrie orientiert sich zu wenig am Bedarf der Kunden!“Darum ist das Weinhaus F.W. Langguth Erben bei der Serie ERBEN Inspiration einen neuen Weg gegangen: Die beiden Weine wurden in einem Crowdsourcing-Verfahren entwickelt. An den 17. Entscheiden beteiligten sich 3.500 Mitglieder der Brand Community ERBEN Gemeinschaft. Ausgangssituation Das […]

Weiterlesen…

DARK CALL: Der Escape Room zum Psychothriller

Krimis drehen sich nicht selten um ein Rätsel beziehungsweise um die Frage Whodunit. Die Suche nach dem und den Tätern macht die Leserinnen und Leser zu Ko-Ermittlern und lässt sie mitfiebern. Die Inszenierung als Escape Game, in dessen Verlauf Aufgaben und Rätsel gelöst werden müssen, drängt sich förmlich auf. Im Auftrag des Verlags HarperCollins Germany […]

Weiterlesen…

Immersives Lernen – wie XR den Bildungssektor bereichern kann

Was für die Meisten von uns noch Schiefertafel, Polylux (jaja, ich komme aus der DDR) und Schulheft war, ist für viele Schüler heute bereits das Smartboard und ein persönlicher Computer oder Tablet. Die Technik hat, wenn im globalen Vergleich zwar noch sehr gering, aber doch spürbar Einzug in die deutschen Klassenzimmer gehalten. Vorteile von Digitaltechnik […]

Weiterlesen…

Warum Live Events im digitalen Zeitalter wichtig sind

Die Welt, in der wir leben, wird zunehmend globaler und Informationen immer besser zugänglich. Man kann mit einem Daumendruck auf einen dieser magischen Steine, die wir ständig mit uns rumtragen, Dinge auslösen, welche die eigene Vorstellungskraft häufig übersteigen. Warum sollte man sich da aus der Gemütlichkeit des eigenen Sofas noch freiwillig nach draußen bewegen und […]

Weiterlesen…

„Get Up, Stand Up“: Wie politisch müssen Marken heute sein?

„The cure for depression is action“: Was für Menschen gilt, gilt auch für Marken. Die Welt wie wir sie kennen, verändert sich rasant und in vielerlei Hinsicht, leider nicht zum Guten. Weltumspannende Entwicklungen wie Klimawandel, Digitalisierung oder Migration betreffen mehr oder weniger jeden Einzelnen von und und wir alle ringen immer öfter mit der Frage, […]

Weiterlesen…

Die Macht der Empathie oder wie man gesellschaftliche Bewegungen anschiebt

„Was wäre, wenn wir eine Bombe bauen könnten, die Verständnis und Mitgefühl anstelle von Zerstörung verbreiten würde?“ Nichts Geringeres hat sich das Empathy Lab, eine Kollaboration zwischen dem Digital Storytelling Lab der Columbia University und dem Digital-Media Unternehmen Refinery29, zum Ziel gesetzt. Nach dem Vorbild eines „Tech Accelerators“ versammelt das Lab vielversprechende GründerInnen unter seinem […]

Weiterlesen…

„Grüß Gott, bis bald, auf Wiedersehn“: vm-people auf der SXSW Interactive

Jahr für Jahr im März avanciert Austin, Texas zu einer Art Wunderland der internationalen Tech-Szene. Wer hier her kommt und in die Welt rund um das Convention Center eintaucht, hat die Möglichkeit, über einen Zeitraum von fünf Tagen die neusten Trends aufzusaugen und zu diskutieren. Nach einem Jahr Pause nehmen wir diesmal wieder mit einer […]

Weiterlesen…