All-In:
Mit vollem Einsatz auf die IMMERSIVE X

Noch bis zum 5. Oktober haben alle Interessierten die Gelegenheit sich zum Early-Bird-Preis eines der limitierten Tickets für unsere hybriden Konferenz IMMERSIVE X zu sichern. Als kleine Entscheidungshilfe werfen wir heute einen Blick auf die verschiedenen Ticketkategorien, klären was diese beinhalten und zeigen, dass es sich lohnt, als Team an der Konferenz teilzunehmen.

Die Tracks

Die IMMERSIVE X ist in drei verschiedene Tracks aufgeteilt, die jeweils für eine eigene Art der Partizipation und den Transfer von Wissen stehen.

Xpertise

In kompakten 45-minütigen Impulsvorträgen können verschiedene Themenfelder der immersiven Markeninszenierung kennengelernt werden.

Xchange

In interaktiven Workshops und 15-minütigen Mentor-Sessions haben die Teilnehmenden die Chance, im Austausch mit Expert*innen Ideen für Ihre Marke zu entwickeln.

Xperience

In erlebnisorientierten Hands-on-Sessions können immersive Formate wie Social VR oder interaktive Hörspiele kennengelernt und selbst ausprobiert werden.

Die Ticketkategorien

So wie bei den Tracks, unterscheiden wir auch bei den Tickets drei verschiedene Kategorien. Hierbei haben Inhaber*innen des All-In-Tickets die Chance auf die größte Eintauchtiefe. Denn hier ist der Zugang zu allen Tracks enthalten.

WICHTIG: Die Miete eines VR-Headsets ist bei jeder Ticket-Kategorie im Preis inbegriffen.

Als Team auf die IMMERSIVE X

Zusätzlich zu den Einzeltickets jeder Kategorie, haben Teams die Möglichkeit ein gemeinsames Ticket mit bis zu 3 Zugängen zu erwerben. Beim Kauf eines Team-Tickets können 20% gegenüber dem Preis von 3 Einzeltickets eingespart werden. Natürlich sind hier entsprechend 3 VR-Headsets zur Miete im Preis enthalten.

Lust auf der IMMERSIVE X All-In zu gehen? Tickets und weitere Informationen gibt es auf immersive-x.de


Weitere Artikel zum Thema

Kommentar verfassen