Das virtuelle Festival der Geschichten: Wie wir mit den tolino StoryDays trotz „Screen Fatigue” das Publikum begeistern konnten

Auch im zweiten Jahr der Pandemie herrschte aus gegebenem Anlass ein Überangebot an Online-Events. Mit dem Unterschied zu Jahr eins, dass eine fortschreitende „Zoom Fatique“ immer weniger Menschen an die Bildschirme lockt. Wie also ein digitales Live-Erlebnis schaffen, das die Zielgruppe abholt und begeistert? Das durften wir für die Marke des eReaders des deutschen Buchhandels ausloten. Im November 2021 feierte das virtuelle Festival der Geschichten mit den tolino StoryDays seine erfolgreiche Premiere. […]

Weiterlesen… from Das virtuelle Festival der Geschichten: Wie wir mit den tolino StoryDays trotz „Screen Fatigue” das Publikum begeistern konnten

Gegen die Screen Fatigue: Meeting-Methode #WalkTalk

Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie waren im März 2020 Clubs, Konzerthallen und andere Kulturstätten unter den ersten, die ihre Pforten schließen mussten. Darunter leiden nicht nur Betreiber*innen, Angestellte und Künstler*innen, sondern auch die Gäste. Livestreaming-Formate wie United we Stream wurden ins Leben gerufen. Sie unterstützen Clubs in der Krise und liefern den Zuschauenden frische Musik ihrer Lieblings-Acts und -DJs auf die heimischen Bildschirme. […]

Weiterlesen… from Gegen die Screen Fatigue: Meeting-Methode #WalkTalk

Wie immersiv sind virtuelle Konzerte? X-TALK mit Lukas Haack

In den ersten beiden Pandemiejahren zählten Konzerte wohl zu jenen Veranstaltungen, die neben Partys und anderen „Tanzlustbarkeiten“ am stärksten von den notwendigen Restriktionen betroffen waren. Mit Beginn des ersten Lockdowns dauerte es nicht lange, bis Bands und DJs ihre Auftritte ins Netz verlagerten. Neben klassischem Livestreaming wagen mittlerweile immer mehr Musiker:innen den Schritt in die Virtuelle Realität und spielen Gigs im Metaverse. Doch wie immersiv können virtuelle Konzerte sein? Dieser Frage ging Lukas Haack in seiner Masterarbeit nach. Seine Erkenntnisse teilte er mit uns in einem X-TALK. […]

Weiterlesen… from Wie immersiv sind virtuelle Konzerte? X-TALK mit Lukas Haack

1 Jahr X-NIGHT:Welchen Mehrwert bietet Social-VR?

Im Dezember 2021 feierte unsere Event-Reihe X-NIGHT ihr einjähriges Jubiläum. Der Speaker, der an diesem Abend die Bühne betrat, ist seit der ersten Veranstaltung dabei: Thorsten Hennig-Thurau aka „Prof THT“, Professor am Marketing Center der Universität Münster und Akademischer Direktor des dortigen XRLab@MCM. Mit seinem Team hat er sich im Rahmen von umfangreichen Experimenten mit dem Wert von Social-VR für die Nutzer befasst. In unserem X-TALK hat er zusammen mit den XRLab-Forscherinnen Nilusha Aliman und Alina Herter erste empirische Ergebnisse vorgestellt.  […]

Weiterlesen… from 1 Jahr X-NIGHT:Welchen Mehrwert bietet Social-VR?

Wider die Bildschirmmüdigkeit: Videokonferenz mit AR-Effekt

Eine zentrale Erkenntnis aus zwei Monaten Homeoffice lautet: Den ganzen Tag in Videokonferenzen herumhängen ist ziemlich ermüdend. Es ist ja nicht so, dass wir es nicht gewohnt wären, einen großen Teil unserer Arbeitszeit auf einen Bildschirm zu starren. Jedoch scheinen uns virtuelle Zusammenkünfte mit Kunden und Kollegen per Zoom, Google Meet oder Microsoft Teams auf […]

Weiterlesen… from Wider die Bildschirmmüdigkeit: Videokonferenz mit AR-Effekt