Streams are my Reality:
Die Streaming-Session auf der IMMERSIVE X mit Patrick Breitenbach

Eine meiner ersten praktischen Erfahrungen mit dem Thema Livestreaming geht zurück auf das Jahr 2009. Über einem unserer Kunden, dem Wörterbuch-Verlag PONS, brach damals etwas herein, für das sich wenig später der Begriff „Shitstorm“ etablieren sollte. Anlass für die sich im Internet aufbauende Kritikwelle waren geschlechtsspezifische Lernbücher, die in vielen Blogs für Unmut sorgten. Um […]

Weiterlesen…

Social Embracing
Die Macht der Gemeinschaft

Ein heißer Kandidat für das Unwort des Jahres? Social Distancing! Und damit soll selbstverständlich nicht die aktuelle Notwendigkeit dieser Maßnahme kritisiert werden. Doch allein der Gedanke daran einen Großteil seiner Familie, Freunde und Bekannten nicht sehen zu können, sorgt bei vielen von uns unweigerlich für ein beklemmendes Gefühl. Neben den privaten Einschränkungen stellt die Coronakrise […]

Weiterlesen…

Wider die Bildschirmmüdigkeit:
Videokonferenz mit AR-Effekt

Eine zentrale Erkenntnis aus zwei Monaten Homeoffice lautet: Den ganzen Tag in Videokonferenzen herumhängen ist ziemlich ermüdend. Es ist ja nicht so, dass wir es nicht gewohnt wären, einen großen Teil unserer Arbeitszeit auf einen Bildschirm zu starren. Jedoch scheinen uns virtuelle Zusammenkünfte mit Kunden und Kollegen per Zoom, Google Meet oder Microsoft Teams auf […]

Weiterlesen…