Auf den ersten Blick sieht es aus, wie eines von diesen typischen Bandvideos: Vier Jungs mit ernsten Mienen, umkreist von einer Kamera auf Schienen. „Ich sang die ganze Zeit von Dir“ von Tomte.

Weil mir diese Band viel bedeutet, habe ich etwas genauer hingeschaut und festgestellt: Das ist ja gar kein typisches Bandvideo! Denn was dem Clip an manchen Stellen die Anmutung eines Rohschnitts verleiht, sind Szenen die von den am Dreh anwesenden Fans aufgenommen wurden.

Eingeladen hatte Thees Uhlmann himself, bei Tomte zuständig für Gesang und Gitarre. Am Tag vor dem Dreh verkündetet er im Tomte-Blog Ort und Zeit des Geschehens und fügte hinzu: „wer hat bringt eine super 8 kamera handy beta 2000 oder so mit…das wird dann eingebaut!!“

Video ansehen