Wie immersiv sind virtuelle Konzerte?
X-TALK mit Lukas Haack

X-TALK Lukas Haack Virtual Immersive Concerts

In den ersten beiden Pandemiejahren zählten Konzerte wohl zu jenen Veranstaltungen, die neben Partys und anderen „Tanzlustbarkeiten“ am stärksten von den notwendigen Restriktionen betroffen waren. Mit Beginn des ersten Lockdowns dauerte es nicht lange, bis Bands und DJs ihre Auftritte ins Netz verlagerten. Neben klassischem Livestreaming wagen mittlerweile immer mehr Musiker:innen den Schritt in die Virtuelle Realität und spielen Gigs im Metaverse. Doch wie immersiv können virtuelle Konzerte sein? Dieser Frage ging Lukas Haack in seiner Masterarbeit nach. Seine Erkenntnisse teilte er mit uns in einem X-TALK. […]

Weiterlesen…

Im Zustand der Verzauberung
Wie Immersion unsere innersten Überzeugungen verändert

„Katie Mason war ein lebhaftes, hübsches Kind von neun Jahren. Eines Tages besuchte sie zusammen mit ihrer Mutter Joan und ihrer sechsjährigen Schwester Christine ein Straßenfest in einem Nachbarort. Mit von der Partie waren auch Joans Freundin Susan Ricci, sowie ihre beiden eigenen Kinder, Laura und Timmy. (…) Katie und Laura waren beste Freundinnen, die […]

Weiterlesen…