„Das Geschäft mit der Geschwätzigkeit“: Anmerkungen zum ZEIT-Artikel über Virales Marketing und Mundpropaganda

Natürlich ist es förderlich, wenn die Disziplin, für die man steht und für deren Verbreitung man sich seit fast einem Jahrzehnt einsetzt, abseits der Marketing- und Werbefachzeitschriften verhandelt wird. Ich erinnere mich noch gut an Zeiten, da wurde das Thema von vielen Journalisten der einschlägigen Redaktionen von Horizont, W&V etc. als so randständig eingestuft, dass man ihnen allenfalls […]

Weiterlesen…

Up the Rabbit Hole: Charlotte and the Heart of Darkness

When an alternate reality game comes to an end it’s always a very intense moment, for the players as well as for the puppetmasters. For a couple of weeks you get involved in a story, you follow the path of its characters and most important you meet people, in forums, chatrooms or in real life […]

Weiterlesen…

Was lange währt, geht endlich los: der bigMUSIC BandClash

Heute morgen um 8 Uhr ist er endlich gestartet, der bigMUSIC BandClash! Nach dem Prinzip der „Freestyle-Battles“, wie sie im Eminem-Fim „8 Mile“ gezeigt werden, treten auf der Website mybigfm.de des Radiosenders bigFM in der nächsten vier Wochen stündlich zwei Bands gegeneinander an. Jede Band schickt einen Song von sich ins Rennen, die Community entscheidet welcher der beiden […]

Weiterlesen…

TOMs Book feiert Premiere

Stimmt es eigentlich, dass die Zeitung jungen Leuten nichts mehr zu bieten hat? Ist die „Jugend von heute“ aus Sicht der Zeitungsverlage eine „verlorene Generation“? Oder gibt es doch noch Mittel und Wege, Jugendliche für die Zeitung zu begeistern? Betrachtet man TOMs Book, das Jugendprojekt der Zeitungs Marketing Gesellschaft, dann besteht Anlass zur Zuversicht. Tausende […]

Weiterlesen…

Let‘s get higher!

113 TOMs Books haben bisher die Endstation ihrer Reise erreicht. Nach einer Wanderung quer durch die Bundesrepublik sind sie wieder an ihren Ausgangspunkt zurück gekehrt. Von Köln nach Mannheim, von Mannheim nach Augsburg und über Stockdorf nach Berlin, über Umwege oder direkt zurück. Die Reiserouten variieren und können über die eigene Buchnummer auf der Webseite von den […]

Weiterlesen…

Von Ochsenwürfen und Schweinehunden: Flow Doc Gerhard Huhn

Im Laufe der Jahre haben viele Menschen wichtige Beiträge geleistet, dass aus einer fixen Idee ein solides, kleines Unternehmen geworden ist. Aus der langen Reihe der Unterstützer, Freunde und Förderer von vm-people ragt jedoch einer heraus: Dr. Gerhard Huhn. Schon in den Anfängen im Jahr 2000 als vm-people noch für nichts anderes stand als für […]

Weiterlesen…

Vorsicht, heiß!

Selten wurde so viel über Virales Marketing diskutiert wie in letzten Wochen. Angefeuert von kontroversen Kampagnen (CK IN2U) und kernigen Kommentaren (Youtube das “Massengrab des Marketing”, Jean Remy von Matt) landete das Thema in schöner Regelmäßigkeit auf der Agenda, nicht nur der Werbe- und Marketingpresse. Durch seine Omnipräsenz ist der Begriff Viralmarketing nun offenbar auch […]

Weiterlesen…

Wtf is Mark Medlock?

Mein lieber Herr Gesangsverein! Zum Auftakt der von vm-people konzipierten Fanaktion “Der längste Kanon der Welt”, für den belgischen Mädchenchor Scala & Kolacny Brothers (EMI Germany) haben wir uns selbst in die Pflicht genommen und mitgesungen. Was dabei herausgekommen ist, mag zwar künstlerisch nicht besonders wertvoll sein, aber zumindest haben wir alles gegeben! Sing along with […]

Weiterlesen…

vm-tags 2006

Aline, Abschichten, Amos,Alternate Reality Game, A posteriori, Betadrive, Birgit,Chocolate & Wine, Countdown,Die da sind, sind genau die Richtigen, Dr. Braungold,Endor, Erik Pollard, eBay,Enigma, Epidemiologen,Falsche Ernährung, Fans, fixing Blog, Frischehaltebox,Geocaching, Hamoun Kamai,Hustle the sluff, In the news,Juliane, Linz, Kaiserwetter,Lois, Luis-Anton, Marie,Matthias, Michael,Nachdenken, Open Space, Parkettboden, Patrick, Philipp Retingshof,Popakademie Baden Württemberg, Rabbit Hole, Randa, Scharlatane,Schlüsselkinder, Schnitzeljagd, Schwarzwald, Shuffle Shuttle, SNA, Supermaus,Tante Berta, Thomas, T-Mobile, Warroom, Wir nennen es Arbeit, Virenarchiv,Vortrag, Web 2.0-Diskurs, WM-Effekt, Zahnfleisch, Zielpublikum, ZKM, Zufall Für einen Jahresrückblick ist es eigentlich schon viel zu spät, aber was soll’s. Besser spät als nie. Allen Mitstreitern, Partnern, Freunden und Kritikern […]

Weiterlesen…

Besuch vom SPIEGEL

Neulich war Christian Deker, Redakteur bei SPIEGEL ONLINE, bei uns zu Gast, um sich mit uns über Virales Marketing zu unterhalten. Wir sprachen lange über unsere Arbeit, über einige aktuelle Projekte, die wir betreuen unter anderem über das Weblog für die fischerwerke. Obwohl unser Büro, eine “karge, ausgebeinte Altbauwohnung mit kahlen, weißen Wänden” auf unseren Besucher […]

Weiterlesen…