Seinerzeit via SMS, heute nun per Twitter.