Vor gut einem Jahr habe ich an dieser Stelle über „Rhythm is it“ berichtet, ein Dokumentarfilm über das Education-Projekt der Berliner Philharmoniker. Getragen von der Begeisterung des Publikums und von einer Mundpropaganda-Welle läuft der Film, der im Juli den Deutschen Filmpreis erhielt, auch heute noch in vielen Programmkinos.

In diesen Tagen nun startet der Regisseur Thomas Grube sein neuen Filmprojekt TRIP TO ASIA – ein Tourneefilm rund um die Asienreise der Berliner Philharmoniker. Das ambitionierte Projekt wird von Anfang an durch einen Doku-Blog begleitet, in dem neben dem Regisseur, auch Orchestermitglieder und der Klangkünstler Simon Stockhausen ihre Eindrücke festhalten.

Doku-Blogs wie triptoasia.de stellen meines Erachtens eine interessante Alternative zum klassischen Making of dar. Denn ein Weblog eignet sich dafür, das Interesse lange vor dem Filmstart zu schüren, in dem man das zukünftige Publikum am Entstehungsprozess teilhaben läßt.

Wir wünschen „Gute Reise“ und dem Projekt einen spannenden und erfolgreichen Verlauf!

Zum Blog